Buchtipps und Buchempfehlungen aus Landshut

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen regelmäßig  unsere Buchempfehlungen aus Landshut und der Region um Landshut vor. Sollten Sie Fragen dazu haben, können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.

Rita Neumaier, Landshuter Häuserporträts. Einblicke in die Geschichte historischer Stadthäuser und ihrer Bewohner. Mit einem Vorwort von Dieter Wieland

In dem Band werden 30 historische Gebäude in Landshut mit ihren Geschichten und Fakten zu ihren Bewohnern vorgestellt. Die Texte sind sehr fundiert und die Bebilderung ist hervorragend.
144 Seiten; 19,80 Euro; ISBN 978-3-942742-94-8

Annegret Reimann, Landshut Wimmelbuch

Endlich ist das Landshut Wimmelbuch aus dem Wimmelbuch-Verlag erschienen. 10 Seiten; 9,95 Euro; ISBN 978-3-94718-865-9

Therese Metz / L. Alexander Metz, Damals beim Ainmiller. Landshuter Wirtshausgeschichten

Damals beim Ainmiller


Ein Ausflug in die Goldenen Zwanziger. Es waren goldene Zeiten, als das Bürgertum noch hoch in Ehren stand, meint die Wirtstochter Therese Metz. Sie erzählt lustige und heitere Geschichten aus längst vergangener Zeit, von ihrer Heimatstadt Landshut, ihren Eltern und Geschwistern, die vom 1911 bis 1939 den Ainmiller führten, von promienten und kauzigen Gästen, vom Alten Bier, von Fürsten und Fürstinnen der Landshuter Hochzeit, von respektablen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt.

212 Seiten; 11,99 €; ISBN 978-375260662-1.